Self-Love statt Blue Valentine! Mach den Valentinstag zum Tag der Selbstliebe!

Jetzt mal ehrlich, wer glaubt schon wirklich, dass der 14. Februar DER ultimative Tag der Liebe ist? Und braucht man dafür eigentlich einen spezifischen Tag im Jahr? Wir haben einen Gegenvorschlag zum verstaubten Valentinstag - wenn schon die Liebe feiern, wie wäre es denn mal mit der Selbstliebe?

Warte nicht auf den Prinzen, der auf dem weißen Gaul angeritten kommt und rote Rosen oder viel zu süße Pralinen im Gepäck hat - Schluss mit dem Kitsch! Schalte Deine Dating-Apps vielleicht mal aus und kümmer Dich um die wichtigste Person in Deinem Leben, die ist nämlich schon da! Ob mit Exercise oder Snackcercise - wir verraten Dir, wie Du den Valentinstag (ach was, am besten jeden Tag!!!) zum Self-Love-Day machst!

via GIPHY

Du bist einzigartig und genau richtig! - Schreib Dir einen Selbstliebesbrief!

Der allererste Vorsatz für mehr Selbstliebe ist unausweichlich: Du bist Du selbst und das ist mehr als gut so! Vergleich Dich nicht mit anderen und hör auf mit der ständigen Selbstkritik! In Zeiten von Instagram ist es schwer, das eigene Selbstbewusstsein nicht von Likes und Follower_innen bestimmen zu lassen, aber Du bist so viel mehr als das!

Vielleicht nutzt Du den Tag mal, um aufzuschreiben, was Du ganz besonders an Dir selbst liebst? Da fallen Dir doch bestimmt ein paar Dinge ein? Schreib eine Hymne auf Deinen einzigartigen Humor, ein Liebeslied für Deine Empathie oder ein poetisches Gedicht über Dein fantastisches Hinterteil - Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

via GIPHY


Extra Fries und Snackcercise! - Selbstliebe = Gönnung!

Was ist Dein absolutes Comfortfood? Deck Dich ein mit Schokolade, Chips, Pizza oder frischem Obst (denn nicht nur als 'ungesund' verrufenes muss zwangsläufig Dein Herz erwärmen!).

Wie wäre es mit einem Abend auf der Couch mit Deinem Lieblingsessen und Netflix oder Deinem liebsten Guilty Pleasure TV-Format? Dazu kannst Du Dich einkuscheln - ob jetzt in Deine Decke, an Deine_n Partner_in oder an Dein Haustier, mach es Dir einfach gemütlich!

via GIPHY

Beweg Deinen Körper im Rhythmus der Selbstliebe!

Snackcercise ist natürlich kein Muss! Vielleicht hat Dein Körper Bock auf Bewegung? Eine entspannende Yogasession mit anschließender Meditation gibt Dir die perfekte Mischung aus Bewegung, Anstrengung und Selbstliebe!

Alternativ kannst Du Dich natürlich auch bei einem Run durch die Natur oder bei ein paar Bahnen im Schwimmbad selbst finden. Oh the possibilities! Am allerwichtigsten ist dabei eins: Tu, was Dich gut fühlen lässt und worauf Du Bock hast - am kitschigen Liebestag, so wie an jedem anderen auch!

via GIPHY

Lieb Dich doch selbst! - Die ultimative Form der Selbstliebe

Das 'V' kannst Du behalten, aber wie wäre es, wenn Du statt Valentinstag mal den Vulva- oder Vaginatag zelebrierst? (Du weißt nicht so genau, was eigentlich was ist? Hier gibt's alle Infos!) Ob Du nun jemanden an Deiner Seite hast, definiert Dich erstens nicht, und zweitens kennt niemand Deinen Körper so gut wie Du selbst. Also, leg selbst Hand an und verschaff Dir selbst schöne Gefühle - Du weißt am Besten, was Dir gefällt :)

Wusstest Du, dass Selbstbefriedigung auch gegen Schmerzen während der Periode hilft? So kannst Du Dich - vielleicht bei einem heißen Bad - richtig entspannen und Deine Menstruation gleichzeitig auch noch weniger schmerzhaft gestalten.

 

via GIPHY

Selbstliebe auch für Deine Menstruation!

Love don't cost a thing - Self-Love genauso wenig! Wenn Du aber trotzdem beim Selbst-Beschenken Geld ausgeben willst, dann kauf Dir eine sinnvolle Begleiterin, die Dir nachhaltige Treue schwört. Unsere Menstruations-Panties bescheren Dir pure Freude und bleiben garantiert bei Dir - Ghosting ausgeschlossen!

KORA MIKINO Menstruationsunterwäsche

Für Dein Selfcare-Programm haben wir uns natürlich auch noch etwas besonderes für Dich überlegt: NUR vom 10. bis 23.02.2020 bekommst Du unser mixed 3er-Pack (beige, powder blue und schwarz). Ob Sivvy oder Hilde - hol' Dir 3 Panties in 3 Farben und spare 10%!  💙

2 Kommentare

like :)

Leni Februar11, 2020

Ohhh vielen Dank für diese frische Perspektive auf den Valentinstag!

Juli Februar05, 2020

Hinterlass einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft

Jetzt kaufen